Was wir leisten

Unsere Aufgabe

Influenza Hub versteht sich als zentrale Schaltstelle für Grippevorsorge. Wir nutzen bewusst moderne Kommunikationskanäle wie Social Media, um besonders gefährdete Personengruppen zu erreichen und sie gezielt im Zusammenhang mit ihren Interessen und Bedürfnissen anzusprechen. Wir bieten diesen Personen eine Plattform, auf der sie sich über Infektion, Gesundheit und die Bedeutung von Grippevorsorge austauschen können – länderübergreifend und in mehreren Sprachen.

Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen über die Grippe und was Sie persönlich unternehmen können, um unnötiges, von der Grippe verursachtes Leiden zu vermeiden. Wir hoffen, dass wir Sie inspirieren können, sich an unserer Initiative zu beteiligen!

Steuerorgane

Drei verschiedene Organe mit spezifischen Verantwortungsbereichen verwalten Influenza Hub:

Redaktionsbeirat
Experten aus medizinischen Berufen, Wissenschaft und relevanten Organisationen, die den Inhalt der Webseite und das Design des Redaktionskalenders verwalten. Sie bestimmen den redaktionellen Terminplan und treffen Entscheidungen zu Inhaltsquellen und Antworten.

Vorstand
Entscheidungsträger, die den redaktionellen Fortschritt verwalten und den Input von Beratungsgremium und Redaktionsbeirat koordinieren. Diese strategischen Experten von ZN Consulting entwickeln die Internetpräsenz der Initiative und starten Kampagnen, wobei sie Feedback und Empfehlungen der beiden anderen Organe berücksichtigen.

Beratungsgremium
Unternehmen und Partner, die unsere Initiative finanziell unterstützen. Das Gremium überwacht das Projekt und engagiert sich beim Aufbau eines Netzwerks und der Suche nach neuen Partnern.

Vorgehensweise und Prinzipien

Flexibilität mit dem Ziel, wichtige Organisationen aus den Bereichen Wissenschaft, Institutionen und Industrie als Partner für breit angelegte Unterstützung zu gewinnen.

Transparenz, um die finanzielle Integrität, Klarheit zur Finanzierung des Projekts und rechtliche Gewissheit für Partner zu gewährleisten. Konzentration auf die Hauptziele des Projekts, das Bewusstsein für Grippevorsorge zu schärfen, um das WHO-Ziel der Impfung von 75 % der älteren Menschen gegen saisonale Influenza zu erzielen(1), und über konstante Abstimmung der drei Gremien sowie umfassende Aktivitätsberichte die Impfraten gegen Influenza zu erhöhen.

Mitglieder unseres Redaktionsbeirats

Ber Oomen
Ber OomenVorstandsmitgliedEuropean Public Health Alliance & ESNO
Morgane De Pol
Morgane De PolDeputy Director, CommunicationsIFPMA
David Sinclair
Dr. Prof. David SinclairSpezialist für Altern und GenetikInternational Longevity Centre – UK
Dr Ted van Essen
Téa Collins
Julia Tainijoki-Seyer
Bram Palache
Dr. Bram PalacheInfluenza-Impfstoff-WissenschaftlerFluPal Consultancy B.V.
Paula Barbosa
Paula BarbosaRichtlinienmanagerin für ImpfstoffeIFPMA
Mira Bangel
Mira BangelChefredakteurinZN Consulting

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet die Einstellung „Cookies erlauben“, damit Sie bei Ihrem Besuch das bestmögliche Erlebnis genießen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen zu ändern, oder nachstehend auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen